Studie zur Gewichtsabnahme für Patienten mit Typ-2-Diabetes und Gefäßverengungen

Sie haben Typ 2-Diabetes, sind vor 1969 geboren, haben Übergewicht (BMI ≥ 30 kg/m2) und eine schwere Herz-Kreislauf-Erkrankung. Dies können zum Beispiel Gefäßverengungen sein, die mit einem Stent oder einem Bypass versorgt wurden oder sie hatten einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall.

 

Studienziele:
  • Gewichtsreduktion
  • Schutz der Blutgefäße
  • Verbesserung des Blutzuckerspiegels

 

Die Teilnehmer werden durch das Ärzte- und Studienteam des Zentrums während der Studie individuell beraten, lebensstilverändernde Maßnahmen werden besprochen und die Patienten erhalten eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Bei Interesse melden Sie sich noch heute unverbindlich über das Formular unten an. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Falls Sie Interesse haben, füllen Sie bitte unverbindlich das Kontaktformular aus.

Ihr Studienzentrum wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen zu besprechen, ob Sie für diese Studie geeignet sind. In diesem Gespräch können Sie alle Fragen stellen und danach in Ruhe entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten oder nicht.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Kontaktdaten wurden erfolgreich übermittelt und werden von dem ausführenden Studienzentrum bearbeitet.

Ein Mitarbeiter des Institutes wird sich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Meine Kontaktinformationen

  • Adresse

  • Persönliche Informationen

  • Um zu überprüfen, ob Sie grundsätzlich für die Teilnahme an dieser Studie geeignet sind helfen uns die folgenden freiwilligen Angaben.

  • Zustimmungserklärung

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Aufwandsentschädigung: ja
55+
Alter: ab 55 Jahre
InnoDiab Forschung GmbH
Eleonorastraße 42
45136 Essen