Corona ist nicht alles!

Für eine klinische Studie unter ärztlicher Leitung mit einem noch nicht zugelassenen

Impfstoff gegen eine Infektion mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) suchen wir Teilnehmer/innen ab 60 Jahre.

 

Ziel der Studie ist es, einen neuen Impfstoff zu entwickeln, der ältere Erwachsene vor einer Infektion mit dem Respiratorischen Synzytialvirus (RSV) schützen soll.

 

RSV ist ein hochansteckendes Virus, das jeden befallen kann und in leichten Fällen Symptome einer gewöhnlichen Erkältung verursacht. Das RSV kann jedoch auch zu einer schwerwiegenderen Atemwegserkrankung führen, insbesondere bei älteren Menschen und kleinen Kindern.

In Ländern mit gemäßigtem Klima treten RSV-Infektionen üblicherweise im Winter auf, also zur gleichen Zeit wie die Grippesaison. RSV und das Grippevirus sind verschiedene Viren. Daher können Sie selbst nach erfolgter Grippeschutzimpfung eine RSV-Infektion bekommen.

 

Für die Teilnahme an dieser Studie werden Ihnen die Reisekosten erstattet und eine Aufwands­­ent­schädigung gezahlt.

Alle Untersuchungen sind für Sie kostenlos.

Falls Sie Interesse haben, füllen Sie bitte unverbindlich das Kontaktformular aus.

Ihr Studienzentrum wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen zu besprechen, ob Sie für diese Studie geeignet sind. In diesem Gespräch können Sie alle Fragen stellen und danach in Ruhe entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten oder nicht.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Kontaktdaten wurden erfolgreich übermittelt und werden von dem ausführenden Studienzentrum bearbeitet.

Ein Mitarbeiter des Institutes wird sich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Adresse

  • Persönliche Informationen

  • Um zu überprüfen, ob Sie grundsätzlich für die Teilnahme an dieser Studie geeignet sind helfen uns die folgenden freiwilligen Angaben.

  • Zustimmungserklärung

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Aufwandsentschädigung: ja
60+
Alter: ab 60 Jahre
Dr. med. Joachim Sauter
Facharzt für Innere Medizin
Diabetologe DDG,
Gastroenterologischer Schwerpunkt Sportmedizin
Ärztliches Qualitätsmanagement
Zentrum für klinische Forschung Allgäu Oberschwaben
Herrenstrasse 22+24, 88239 Wangen