Was sind klinische Studien?

Die klinische Forschung ist eine Form der wissenschaftlichen Erhebung und dient der behördlichen Arzneimittelzulassung. Klinische Studien werden ausschließlich von eigetragenen Prüfzentren und Instituten durch den aktiven Beitrag von Patienten oder gesunden Probanden durchgeführt

Das Ziel klinischer Studien ist die Erforschung von Sicherheit, Effektivität und Verträglichkeit medizinischer Vorgehensweisen, Medikationen und Therapien. So sollen optimale Konzepte zur wirksamen Behandlung von Erkrankungen entstehen.

Die Maxime der Therapien bleibt dabei: Maximale Wirkung bei möglichst minimalen Nebenwirkungen.

Aktuelle Studien

Studie zur Migräne Prophylaxe durch CGRP-Antikörpern aus der Biotechnologie

  • Indikation: Migräne
  • Ort: Leipzig
zur Studie

Leiden sie an Vitiligo (Weißfleckenkrankheit)?

  • Indikation: Vitiligo
  • Ort: Frankfurt am Main
  • Aufwandsentschädigung: Ja
  • Fahrtkostenerstattung: Ja
  • Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung.

zur Studie

Haben Sie Bläschen (Pusteln) an den Handinnenflächen und/oder Fußsohlen?

  • Indikation: Palmoplantare Pustulosis
  • Ort: Hamburg
  • Aufwandsentschädigung: Ja
  • Fahrtkostenerstattung: Ja
  • Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung.

zur Studie