Patienten mit Asthma gesucht

Haben Sie überlegt, an einer klinischen Studie teilzunehmen?

Es gibt im Moment mehrere Behandlungsmöglichkeiten, die angewandt werden können, um Asthmasymptome vorzubeugen oder diese zu lindern. Diese Behandlungen umfassen u.a. bronchialerweiternde und antientzündliche Medikamente. Diese Behandlung können zur Vorbeugung oder Linderung von Symptomen verwendet werden. Auch wenn diese Behandlungen häufig angewandt werden und wirksam sein können, erforschen Ärzte weiterhin andere Behandlungsmöglichkeiten für Asthmapatienten mithilfe klinischer Studien.

 

Was ist der Zweck dieser Studie?

Es handelt sich um eine klinische Studie, bei der die Wirkstoffe bereits bekannt sind und seit Jahren als einzelne Inhalationstherapien zur Verfügung stehen. Jetzt soll die Wirkung dieser zwei Wirkstoffe als Kombinationspräparat untersucht und anschließend bewertet werden.

 

Wer kann an dieser Studie teilnehmen?

Um für diese Studie infrage zu kommen, müssen Sie:

  • mindestens 18 Jahre alt oder älter sein
  • eine Asthmadiagnose erhalten haben
  • bestimmte Medikamente gegen Asthma inhalieren
  • bereit sein, eine ausführliche Patienteninformation zur Studie zu lesen und die Einwilligungserklärung zu unterzeichnen

Dies ist keine vollständige Liste der Studienanforderungen. Ihr Studienarzt wird die Eignung für diese Studie mit Ihnen prüfen und ausführlich besprechen.

 

Wie lange dauert diese Studie?

Aufgenommene Patienten werden maximal 18 Wochen an dieser Studie teilnehmen und in diesem Zeitraum mindestens 6 Mal unser Prüfzentrum aufsuchen müssen.

 

Für Ihre Studienteilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung (Weg und Zeit) in Höhe von max. 740,00 Euro.

Falls Sie Interesse haben, füllen Sie bitte unverbindlich das Kontaktformular aus.

Ihr Studienzentrum wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen zu besprechen, ob Sie für diese Studie geeignet sind. In diesem Gespräch können Sie alle Fragen stellen und danach in Ruhe entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten oder nicht.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Kontaktdaten wurden erfolgreich übermittelt und werden von dem ausführenden Studienzentrum bearbeitet.

Ein Mitarbeiter des Institutes wird sich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Adresse

  • Persönliche Informationen

  • Um zu überprüfen, ob Sie grundsätzlich für die Teilnahme an dieser Studie geeignet sind helfen uns die folgenden freiwilligen Angaben.

  • Zustimmungserklärung

  • Nach Erhalt Ihrer Daten kontaktieren wir Sie telefonisch oder per E-Mail, um Ihre Eignung für eine Teilnahme an dieser Studie zu prüfen und mit Ihnen zu besprechen.

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die MECS Research – Gesellschaft für klinische Studien in Berlin Lichterfelde West – ist im Bereich der Erforschung neuer Medikamente, vor allem bei Atemwegserkrankungen, tätig. Seit vielen Jahren können wir in den Fachgebieten Lungenheilkunde, Allergologie und Schlafmedizin eine besondere Kompetenz bieten.

Es besteht eine enge räumliche Nähe zur Gemeinschaftspraxis Pneumologen Lichterfelde. Die Praxisinhaber sind gleichzeitig Geschäftsführer des Studienzentrums.

MEDIZINISCHER FORTSCHRITT IM FOKUS

Wir schließen uns der Erforschung neuer und innovativer Therapieformen aus voller Überzeugung an. Der durch klinische Studien belegte medizinischen Fortschritt kommt allen Menschen zugute.

PROFESSIONALITÄT UND KOMPETENZ

Wir verfügen über langjährige Erfahrung und umfangreiches Wissen in der klinischen Forschung.

UMFASSENDE BETREUUNG

Das Wohl der Studienteilnehmer ist uns am Wichtigsten. Dafür investieren wir viel Zeit in allen Phasen der Studiendurchführung.

KOOPERATION AUS LEIDENSCHAFT

Das Fachgebiet Lungenheilkunde (Pneumologie) als Bindeglied des Studienzentrums und der Gemeinschaftspraxis Pneumologen Lichterfelde. Nutzen Sie die Vorteile einer engen Partnerschaft.

Aufwandsentschädigung: max. 740 Euro
18+
Alter: ab 18 Jahre
MECS Research GmbH
Mommsenstr. 2a
12203 Berlin