Langzeitstudie für Diabetiker mit Herzkreislauferkrankung!

Für wen ist die Studie geeignet?

Für Typ-2-Diabetiker mit einer Herzkreislauferkrankung.

 

Warum wird die Studie durchgeführt?

Typ-2-Diabetes fördert die Entwicklung von Herzerkrankungen (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall). Das Risiko ist für diese Patienten ca. zwei- bis dreifach erhöht.

Zum einen fördern erhöhte Blutzuckerwerte Gefäßverkalkungen. Darüber hinaus liegen vor allem bei Typ-2-Diabetes oft noch weitere Risikofaktoren wie Bluthochdruck (Hypertonie), Fettstoffwechselstörungen und Übergewicht vor.

Eine gute Blutzuckereinstellung sowie eine konsequente Behandlung der weiteren Risikofaktoren ist deshalb wichtig bei Diabetespatienten.

Trotz des bereits vorhandenen Wissens und der bestehenden Behandlungsmöglichkeiten, gibt es weiterhin viele offene Fragen und hohen Forschungsbedarf rund um den Diabetes mellitus.
Als Proband bei einer klinischen Studie zu Diabetes Typ 2 haben Sie die Möglichkeit den medizinischen Fortschritt zu unterstützen.

Es wurde ein neuer Wirkstoff entwickelt, der nicht nur die Blutzuckerkontrolle verbessern, sondern auch das Risiko einer Herz-Kreislauferkrankung signifikant senken soll. Zudem wird die Insulinalternative nur wöchentlich verabreicht und kann die notwendige Gewichtsreduktion unterstützen.


Wie wird die Studie durchgeführt?

Zunächst führen wir immer ein Beratungsgespräch bei einem unserer Ärzte durch. Dieser beurteilt, ob Sie für die Studienteilnahme geeignet sind und informiert Sie ausführlich zu allen Aspekten der Studie. Im Anschluss an das Gespräch erhalten Sie eine schriftliche Information zur Studie, die Sie zuhause in Ruhe lesen und Ihre Fragen notieren können.

Entscheiden Sie sich dann für die Studienteilnahme erhalten Sie entweder das Prüfpräparat oder aber das bereits zugelassene Medikament. Die Zuteilung erfolgt zufällig in einem Verhältnis von 1:1. Anschließend erfolgt die Behandlungsphase. Innerhalb dieser Phase ist aller 3 Monate ein Besuch am Studienzentrum vorgesehen. Die Langzeitstudie dauert insgesamt ca. 5-6 Jahre.


Wie viele Patienten werden an der Studie teilnehmen?

Weltweit werden 12.500 Patienten an der Studie teilnehmen.


Was sind die wichtigsten Ein- & Ausschlusskriterien?

Einschlusskriterien

Sie sind möglicherweise für die Studie geeignet, wenn Sie mind. 40 Jahre alt sind und:

  • an Diabetes mellitus Typ II leiden (Langzeitblutzucker: zwischen HbA1c ≥ 7,0 % und ≤ 10,5 %).
  • an einer Herz-Kreislauferkrankung leiden (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall).
  • einen BMI ≥ 25 kg/m² (Übergewicht) haben.

Diese Langzeitstudie dauert ca. 5-6 Jahre erfordert regelmäßige Besuche am Studienzentrum. Weltweit werden an dieser Studie ca. 12.500 Patienten teilnehmen.

 

Ausschlusskriterien

  • Herzerkrankung, die Beschwerden bei alles körperlichen Aktivitäten und in Ruhe auslöst (NYHA IV)
  • chronische/vorangegangene Bauchspeicheldrüsenerkrankung (Pankreatitis)
  • eingeschränkte Nierenfunktion oder Nierenersatztherapie (Dialyse)

Ist eine Fahrtkostenerstattung möglich?

Alle Untersuchungen inklusive Studienmedikation und Fahrtkosten sind für Sie kostenlos. Ihr zeitlicher Aufwand wird mit angemessener Aufwandsentschädigung entlohnt.

Falls Sie Interesse haben, füllen Sie bitte unverbindlich das Kontaktformular aus.

Ihr Studienzentrum wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen zu besprechen, ob Sie für diese Studie geeignet sind. In diesem Gespräch können Sie alle Fragen stellen und danach in Ruhe entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten oder nicht.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Kontaktdaten wurden erfolgreich übermittelt und werden von dem ausführenden Studienzentrum bearbeitet.

Ein Mitarbeiter des Institutes wird sich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Adresse

  • Persönliche Informationen

  • Um zu überprüfen, ob Sie grundsätzlich für die Teilnahme an dieser Studie geeignet sind helfen uns die folgenden freiwilligen Angaben.

  • Zustimmungserklärung

  • Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
    Aufwandsentschädigung: ja
    Fahrtkostenerstattung: ja
    40+
    Alter: ab 40 Jahren
    CDG - Studienambulanz Dr. Hartard
    Helene-Mayer-Ring 14/1
    80809 München