Frauen und Männer mit Typ-2-Diabetes und einer Herzerkrankung gesucht

Haben Sie Typ II Diabetes und leiden bereits an einer Herz-Kreislauferkrankung wie:

  • früherer Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • oder Durchblutungsstörungen im Bereich des Herzens (Einsatz eines Stents),
    des Halses oder der Beine (sog. Schaufensterkrankheit)?

Wir suchen Patienten mit verbesserungswürdiger Kontrolle des Diabetes (HbA1c zwischen 7 bis 10,5 %) und Übergewicht für eine klinische Prüfung.

Das bereits zugelassene Medikament Dulaglutid (Trulicity) wird dabei mit einem noch nicht zugelassenen Medikament verglichen. Es wird kein Scheinmedikament (sog. Placebo) eingesetzt.

Ziel der Studie ist eine Verringerung von Herz-Kreislauferkrankungen wie z. B. Herzinfarkt oder Schlaganfall sowie bessere Kontrolle des Diabetes und Übergewichts.

 

Voraussetzung zur Studienteilnahme:

  • Sie sind mind. 40 Jahre alt
  • Sie haben Diabetes mellitus Typ 2 (Langzeitblutzucker = HbA1c zwischen 7,0 % und 10,5 %)
  • Sie leiden an einer Herz-Kreislauferkrankung
  • Sie haben einen BMI von mindestens 25 kg/m² (Übergewicht)

 

Sie erhalten eine angemessene Aufwandsentschädigung.


Erläuterungen zur Aufwandsentschädigung

Für jeden Besuch im Studienzentrum erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 45 EUR pro Visite. Es sind 34 Visiten in 4-6 Jahren vorgesehen. Darüber hinaus sind folgende Erstattungen möglich:

 

Fahrtkostenerstattung

Fahrtkosten werden mit 25 EUR pro Visite erstattet. Alternativ sind folgende Erstattungen möglich:

  • Anfahrt mit dem privaten PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln: 0,30 EUR pro km.
  • Anfahrt mit dem Taxi: Die Kosten für Hin- und Rückfahrt werden erstattet.

 

Parkgebühren

  • Parkgebühren werden in Höhe von max. 50 EUR erstattet.

 

Erstattung sonstiger Besuche und Aufwendungen (falls erforderlich)

  • Nüchtern-Visiten: Visiten, bei denen Sie nüchtern erscheinen müssen, werden pauschal mit 17 EUR für eine Mahlzeit erstattet.
  • Augenarztbesuche: Falls Augenarztbesuche erforderlich sind, erhalten Sie eine Erstattung in Höhe von 45 EUR je Visite. Die Begleitperson erhält eine zusätzliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 45 EUR je Visite.
  • Telefonvisiten: Telefonische Gespräche im Rahmen der Studienteilnahme werden pauschal mit 15 EUR erstattet. Es sind 6 Telefonvisiten vorgesehen.
  • Außerplanmäßige Besuche: Sollten darüber hinaus weitere Besuche erforderlich sein, werden diese mit je 45 EUR erstattet.
Falls Sie Interesse haben, füllen Sie bitte unverbindlich das Kontaktformular aus.

Ihr Studienzentrum wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen zu besprechen, ob Sie für diese Studie geeignet sind. In diesem Gespräch können Sie alle Fragen stellen und danach in Ruhe entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten oder nicht.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Kontaktdaten wurden erfolgreich übermittelt und werden von dem ausführenden Studienzentrum bearbeitet.

Ein Mitarbeiter des Institutes wird sich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Adresse

  • Persönliche Informationen

  • Um zu überprüfen, ob Sie grundsätzlich für die Teilnahme an dieser Studie geeignet sind helfen uns die folgenden freiwilligen Angaben.

  • Zustimmungserklärung

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Aufwandsentschädigung: Ja
40+
Alter: ab 40 Jahren
Raucherstatus: Raucher erlaubt
AmBeNet GmbH
Wilhelm-Leuschner-Platz 12
04103 Leipzig