COPD und chronische Bronchitis rauben Ihnen den Atem?

Eine klinische Studie könnte helfen. Wenn COPD Ihnen den Atem raubt, könnte die Teilnahme an einem Forschungsprojekt zur Behandlung von COPD in Frage kommen.

 

Sie können an der Studie teilnehmen, wenn Sie:

  • Mindestens 40 Jahre alt sind
  • Unter COPD und chronischer Bronchitis leiden
  • Raucher oder Ex-Raucher sind
  • im vergangenen Jahr mind. eine Exazerbation (plötzliche Verschlechterung) erlitten haben
  • Ihre Beschwerden Sie in Ihrem Alltag einschränken

 

Im Rahmen des Projektes soll die Wirksamkeit & Sicherheit eines noch nicht zugelassenen Medikaments und dessen Einfluss auf die Reduktion der moderaten bis schweren Exazerbationen und die damit einhergehende Lebensqualität überprüft werden.

Neugierig? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Falls Sie Interesse haben, füllen Sie bitte unverbindlich das Kontaktformular aus.

Ihr Studienzentrum wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen zu besprechen, ob Sie für diese Studie geeignet sind. In diesem Gespräch können Sie alle Fragen stellen und danach in Ruhe entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten oder nicht.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Kontaktdaten wurden erfolgreich übermittelt und werden von dem ausführenden Studienzentrum bearbeitet.

Ein Mitarbeiter des Institutes wird sich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Meine Kontaktinformationen

  • Adresse

  • Persönliche Informationen

  • Um zu überprüfen, ob Sie grundsätzlich für die Teilnahme an dieser Studie geeignet sind helfen uns die folgenden freiwilligen Angaben.

  • Zustimmungserklärung

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
40+
Alter: ab 40 Jahre
Raucherstatus: ehemaliger oder aktueller Raucher
POIS Sachsen GmbH
Lungenpraxis mit Schwerpunkt pneumologische Onkologie
Föpplstr. 5
04347 Leipzig