Denken Sie an Ihren Grippeschutz!

In Zeiten von Covid-19 vergisst man schnell die jährliche Grippewelle, die sich im Herbst und Winter rasant ausbreitet.

 

Die durch das Influenza-Virus ausgelöste Atemwegserkrankung kann besonders für Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen zur Gefahr werden.

Der mit Abstand beste und zuverlässigste Schutz ist eine jährliche Impfung.

Im Rahmen einer klinischen Studie haben Sie die Möglichkeit, ein weiterentwickeltes Impfpräparat zur Vorbeugung einer Grippeerkrankung zu erhalten (Es gibt keine Placebo-Gruppe).

Gesucht werden interessierte Männer und Frauen ab 65 Jahren.

Neugierig? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gern!

 

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung von

ca. 870 €

 

Fahrtkosten werden Ihnen in angemessener Höhe erstattet.

Falls Sie Interesse haben, füllen Sie bitte unverbindlich das Kontaktformular aus.

Ihr Studienzentrum wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen zu besprechen, ob Sie für diese Studie geeignet sind. In diesem Gespräch können Sie alle Fragen stellen und danach in Ruhe entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten oder nicht.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Kontaktdaten wurden erfolgreich übermittelt und werden von dem ausführenden Studienzentrum bearbeitet.

Ein Mitarbeiter des Institutes wird sich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Adresse

  • Persönliche Informationen

  • Um zu überprüfen, ob Sie grundsätzlich für die Teilnahme an dieser Studie geeignet sind helfen uns die folgenden freiwilligen Angaben.

  • Zustimmungserklärung

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Aufwandsentschädigung: ca. 870 €
Fahrtkostenerstattung: ja
65+
Alter: ab 65 Jahre
Dermatologie Quist
BAG Dres. Quist PartG
Hautärzte / Allergologie
Haifa Allee 20
55128 Mainz